Mittwoch, 7. April 2010

auch ich wurde kopiert

ICH FREU MICH DAS MEINE HOSE SO GUT ANKOMMT DAS AUCH JEMAND ANDERES MEINE IDEEN ÜBERNIMMT SCHÖN FINDE ICH DAS NICHT ABER WAS SOLL MAN SCHON MACHEN DA HEISST NUN DIE TOLLE EMILIA HOSE NICHT MEHR EMILIA SONDERN LÄRKE NAJA

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

hmm das ist blöd.... ich finde solche kopien nicht wirklich kreativ..... lass dich nicht ärgern

Allerhand und mehr hat gesagt…

Ich habe es auch schon gesehen und finde es blöd! Aber wohl leide rnicht änderbar:(.

PüppiLottaDesign hat gesagt…

Also ohne jetz ne welle loszutreten, aber: Ich finde die Idee super toll und schick habe aber solche Hosen (sarouel heißen diese glaub ich) auch schon vor ca. 1 Jahr auf anderen gerade auch französischen Seiten gesehen. Auch für Kinder. Da ich soetwas nun nicht so Dramatisch finde, Urteil ich darüber nicht und greif auch keinen an. Denn es gibt sicher welche, (vielleicht kam da ja auch schon was bei dir an oder auch nicht) die da eher der Meinung sind Du könntest kopiert haben. Ich finde solange man sich selbst Gedanken macht, wenn man etwas gesehen hat, wie man dies in ein Schnitt umsetzt ist das Ok. Denn H&M hat auch ein ähnliches Kleid wie Esprit und Ernstings eine gleiche Hose wie C&A. Und diese sogenannten Sarouels waren bereits letztes Jahr stark im kommen.

Nicht böse sein, dass sollte jetzt keine Kritik an Dir oder so sein. Ich finde Deine Sachen ganz toll das ist eben nur allgemein meine Meinung. Ich denke, dass ich auch vorsichtshalber bei meinem nächsten Ebook einen separaten Post dazu machen werde, da ich eben auch nicht die GRUND-erfinderin bin. Sondern nur jemand, der den Schnitt in ein Ebook umsetzen möchte und in mehreren Größen eben. Wir werden sehen was dann passiert.

Trotzdem GGLG
Sylvana

Beate hat gesagt…

Also ich möchte zu dem Kopieren auch was sagen. Ich mag auch keine Kopierer und werde sauer, wenn ich sowas sehe. Aber ich habe den Schnitt von Gaby zum probenähen schon Mitte/Ende März bekommen, da kannte ich deine Hose noch gar nicht. Zudem sind solche Haremshose gerade im Trend, da ist es kein Wunder, dass auch mal zwei solcher Modelle auftauchen. Soweit ich sehe, sind eure Modell auch vom Schnitt her verschieden. Also ich denke, es war einfach Zufall und Modetrend.

Liebe Grüße
Beate

rülli hat gesagt…

Nun möchte ich auch mal was zum kopieren sagen. Sorry aber solche Hosen gibt es schon seit Monaten im H+M-Katalog zu sehen und zu kaufen. Dass da zwei kreative Näherinnen relativ gleichzeitig einen Schnitt dazu machen - liegt doch irgendwie nahe...nix für ungut, ist nicht böse gemeint. Liebe Grüße Steffi.

Stefania hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Stefania hat gesagt…

KLAR GIBT ES SOLCHE HOSEN ABER ALS KINDERHOSE HAB ICH SELBER SIE NOCH NICHT GESEHEN UND WIR BRAUCHEN NICHT DARÜBER DISKUTIEREN WAS ZU ERST DA WAR DAS HUHN ODER DAS EI
FAKT IST ICH HAB DIE IDEE ALS KINDERSCHNITT RAUSGEBRACHT UND ALS ERSTES UMGESTZT!

PüppiLottaDesign hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.